Keltisches Sternzeichen Ulme

Menschen die im Zeichen der Ulme geboren sind besitzen einen ausgeprägten Helfersinn. Sie besitzen ein recht großes Gerechtigkeitsempfinden und würden gerne allen Menschen auf diesem Globus helfen. Problematisch bei diesem frommen Vorhaben ist, dass sie oft ihre eigenen Bedürfnisse vergessen. Ganz zu Schweigen von den Kräften die sie hierbei verlieren. Sie verausgaben sich vollständig für eine Sache wenn sie daran glauben. Die Stärken der Ulme-Menschen finden sich in der positiven Annahme des Lebens und des damit verbundenen Weges wieder sowie in deren Lebensfreude. Sie leben immer den Augenblick. Ulme sind sehr offene Menschen und der Umgang mit ihnen ist sehr von positiven Aspekten getragen. Sie übernehmen gerne pflichtbewusste & verantwortungsvolle Aufgaben. Ulme haben auch einige wenige Schwächen. Beispielsweise können sie nicht mit Aggressionen oder Anfeindungen umgehen, weil sie selber dies nicht kennen und nie lernen wollen damit umzugehen. Liebende Ulme sind sehr gefühlvoll und tragen den Partner auf Händen. Die Sterne und der Himmel sind ihr Nachtgemach. Sie sind sehr tolerant, können bisweilen auch sehr eifersüchtig sein. Gesundheitlich sollten sie immer ein Auge auf Herz, Blutdruck und ihre Augen werfen.