Indianisches Sternzeichen Roter Habicht

Personen, die im Zeitraum vom 21. 3. bis zum 19. 4 geboren werden, haben das indianische Sternzeichen Habicht. Diese Menschen sind besonders zielstrebig, ehrgeizig und kämpferisch, sodass sie keiner Konfrontation aus dem Weg gehen. Sie handeln eher impulsiv als überlegt und sind damit anfällig für Fehlentscheidungen. Auch sind sie rasch begeisterungsfähig, ohne an die Konsequenzen zu denken.

Wie ein westliches Sternzeichen Widder sind sie typische Kinder des Frühlings. Sie gelten als fröhliche Optimisten, die offen auf andere Leute zugehen. In der Liebe haben sie somit keine Schwierigkeiten, jemanden kennenzulernen. Dagegen ist eine Beziehung mit ihnen angesichts ihres kämpferischen Wesens nicht einfach. Da sich andere schwer auf sie einstellen können, müssen sie in der Liebe so manche Enttäuschung hinnehmen.

Auf beruflicher Ebene weist ein indianisches Horoskop Habicht-Menschen als fleißig, ehrgeizig, pünktlich und zuverlässig aus. Diese Eigenschaften lässt sie zu gefragten Mitarbeitern werden, die auch rasch Karriere machen. Im Kollegenkreis sind sie angesichts einer mangelnden Teamfähigkeit nicht immer so beliebt …