Chinesisches Sternzeichen Affe

Im Zeichen des Affen geboren bedeutet in den Charakterzügen sehr verspielt aber auch bei wachem und klarem Verstand zu sein. Letzteres, den Verstand und das Wissen einzusetzen bereitet dem Affen die größte Freude. Affengeborene Personen verfügen über einen einzigartigen Geist im Vergleich zu den anderen Zeichen. Daneben besitzen sie eine recht ausgeprägte Schlagfertigkeit und Humor. Sie können es nicht sein lassen, mit ihren Gedanken und Wahrnehmungen zu arbeiten und sogar zu spielen. Der geistig als sehr beweglich geltende Affe kann Probleme schnellstens lösen und setzt diese Fähigkeit auch gerne für sein Umfeld und seine Mitmenschen ein. Oftmals aus Verbundenheit oder Eigennutz. Gleichermaßen genießt er es, andere hinter das Licht zu führen und zu spielen. Manchmal macht er ein ernstes Spiel daraus, Mitmenschen beinahe hinterlistig herauszufordern, um sich dann über ihre Unfähigkeit bzw. ihr Unvermögen zu amüsieren oder um ihre Verwirrung zwecks eigener Interessen auszunutzen. Affengeborene verfügen über großes meist gesundes Selbstvertrauen und sind stets bemüht und bereit, aus ihren Fehlern zu lernen. Abenteuersuche und der Drang nach Neuem treibt sie immer weiter voran oder in neue Richtungen und Gefilde. Es ist schwer, mit ihnen in einem geordneten Rahmen umgehen zu können. Ihr Verhalten und ihr Tagesablauf sind nicht leicht zu strukturieren. Sie sind die lustigen und eher verspielten Clowns unter uns die manchmal nicht ernst genommen werden, weil sie einfach zu viele Späße treiben. Sie bringen uns immer wieder zum Lachen und foppen. Affen haben aber auch eine andere Seite. Sie können ernsthaft sein! Dann gelten sie als gute Zuhörer und Ratgeber, die jederzeit auch bereit sind, Probleme anzupacken und zu helfen.